Doctore Domani Archive gehen in die Winterpause

Es ist im letzten Monat mal wieder etwas stiller geworden hier auf dem Blog, und dies wird wahrscheinlich auch noch bis Ende März so bleiben, denn ich verabschiede mich in die Winterpause. Ich werde die nächsten drei Monate durch die Welt tingeln, hoffentlich viele neue Eindrücke sammeln und neue Ideen tanken. Einfach mal komplett aus dem Alltag ausbrechen und ganz was neues erleben.

Ihr verpasst also nichts, denn unsere Königsmacher-Kampagne pausiert in der Zwischenzeit ebenso. Wir hatten eigentlich gedacht, dass wir vorher noch das „Intermezzo“ um die Reichsverwaltung durchgespielt bekommen, hat aber aus verschiedenen Gründen nicht geklappt. So bleibt eine Spielsitzung übrig, bevor wir nächstes Jahr dann mit dem offiziellen Teil des Abenteuers weitermachen können.

Leider gibt es deswegen in diesem Jahr weder einen Rückblick noch einen Ausblick auf das nächste Jahr, aber vielleicht hole ich das im März dann nach — wer weiß schon, auf was für „dumme“ Gedanken man so kommt, wenn man genug Abstand zu den Dingen hat …

In diesem Sinne: bleibt mit gewogen.

Oder um es mit Hape Kerkeling zu sagen: Ich bin dann mal weg!

Advertisements