Schlagwörter

,

Nach meiner Teilnahme am Blog-O-Quest zum Thema Rollenspielzubehör hatte mich der gute Würfelheld gebeten, doch mal Fotos von meiner Miniaturensammlung zu posten. Diesen Wunsch erfüllt ich ihm doch gerne, habe ich doch auf diese Weise einen Grund, die im Keller eingelagerten Figuren mal wieder hervorzuholen, zu entstauben, zu sortieren, anzuschauen und in Nostalgie zu schwelgen.

Sie alle gleichzeitig auf einen Tisch zu stellen und zu fotographieren bringt aber wahrscheinlich nicht viel, da man dann kaum noch Einzelheiten erkennen würde (es sind weit über 200 Stück). Also folgen jetzt in unregelmäßigem Abstand kleinere Ausschnitte. Anfangen möchte ich dabei mit den Zwergen, zum einen, weil sie in meiner Werkzeugkiste zuoberst liegen, zum anderen, weil ich da relativ viele von habe, da wir mal eine reine Zwergenkampagne gespielt haben.

minis_zwerge_1

Wir haben 1986 angefangen, Rollenspiele zu spielen, und ein oder zwei Jahre später begonnen, Zinnfiguren zu sammeln und zu bemalen. Die vier Zwerge oben links gehörten mit zu den ersten, das sieht man noch an der (nicht vorhandenen) Detailtreue und der recht einfachen Bemalung.

Die drei Zwerge rechts haben wir im übrigen selbst gegossen — in den 80ern war das Gießen von Zinnsoldaten noch relativ verbreitet und man konnte auch Gussformen für Fantasy-Figuren kaufen. Wir hatten eine für Zwerge und eine für Orks, die Qualität der Figuren war aber noch schlechter, als die gekauften. Daher haben wir nur wenige von ihnen bemalt, die anderen liegen „blanko“ noch irgendwo rum …

minis_zwerge_2

Ich finde, hier sieht man sehr schön den Schritt  zur zweiten Generation von Figuren, denn diese Zwerge stammen aus Mitte/Ende der 90er Jahre, als unsere Zwergenkampagne startete. Sie sind doch erheblich detailgetreuer und auch größer und massiger als die oben.

minis_zwerge_3

Auch was die Technik der Bemalung angeht haben wir, wie ich finde, dazugelernt, auch wenn wir niemals die richtigen „Cracks“ waren. Aber ein Duergar musste natürlich auch dabei sein (ganz rechts).

minis_zwerge_4

OK, die Figur ganz rechts ist eigentlich ein Gnom, aber da er der einzige ist, den wir haben, haben wir ihn bei den Zwergen einsortiert.

Advertisements