Schlagwörter

, , ,

Ein neuer One-Pager für Savage World Rippers ist fertig: ein kurzes Abenteuer.

Diesmal geht es etwas ruhiger zu. Nachdem die Charaktere in „Sunset in the docklands (revised)“ ein merkwürdiges Amulett gefunden haben, ist nun ein wenig Beinarbeit angesagt, um etwas über die Hintergründe der ominösen „Seeker“ herauszufinden. Die einzig mögliche Informationsquelle ist aber ein Einbrecher, der in einer psychiatrischen Anstalt einsitzt.

Das Abenteuer ist gewusst darauf ausgelegt, mehr Fragen aufzuwerfen, als tatsächlich zu beantworten, so dass es für sich genommen vielleicht etwas unbefriedigend wirken könnte. Aber es soll einen Spannungsbogen aufbauen, und die Geheimnisse werden in späteren One-Pagern aufgegriffen und gelöst werden.

Den One-Pager gibt es wie immer auf der Download-Seite oder direkt hier: Rippers – Der verrückte Einbrecher