Schlagwörter

,

Habe heute den ganzen Tag auf der SPIEL 2014 in Essen verbracht und konnte nach langem Suchen ein paar Schnäppchen mit nach Hause bringen:

Einkäufe Spiel 2014

  • Vier Quellenbücher für Shadowrun („Schattenstädte“, „SOX“, „Feind meines Feindes“ und „München Noir“) für insgesamt 20€.
  • Die Teile 4 und 5 des Pathfinder-Abenteuerpfades „Königsmacher“ sowie den „Almanach der Flusskönigreiche“, alles aus der Ulisses-Mängelkiste für zusammen 40€ (statt knapp 60€). Damit wäre dieser Abenteuerpfad endlich komplett.
  • Das Eberron-Abenteuer „Die Schatten des letztes Krieges“. Ich hatte auf der vorletzten Spiel in einer Grabbelkiste zwei Eberron-Abenteuer für wenig Geld gefunden und mitgenommen, musste aber leider zu Hause feststellen, dass es die Teile 2 und 3 einer Trilogie waren — jetzt ist diese auch endlich komplett.
  • Eine Chessex-Battlemap aus Vinyl, „Factory Second“, also mit kleinen Fehlern, für 14,30€ statt 26,50€.
  • Und last-but-not-least ein neuer W8 mit den Angaben der Himmelsrichtungen — mein alter ist irgendwie weg …

Ich denke, das hat sich gelohnt.